Gemtools

Gemtools

Tools, Lifestyle & mehr!

Leistungsstarker Akku von Goobay

Posted on | September 24, 2012 | No Comments

Wer kennt es nicht, man ist grade unterwegs, auf einer Freizeitfahrt oder einfach mal draußen, und dann geht der Akku aus. Genau für solche Fälle gibt es so genannte Akku Extender, die einem in diesem Fall mehr Leistung geben und nicht im Regen stehen lassen. Einen solchen Akku wollen wir euch jetzt vorstellen. Von der Firma Goobay haben wir die “Powerbank” zu einem Test zur Verfügung gestellt bekommen.

Die Powerbank ist eigentlich ein normaler Akku mit einer Leistung von 5000 mAh. Über zwei USB-Buchsen können Geräte mit einer Spannung von 5V versorgt werden. Um auch fast jedes Gerät anschließen zu können, liefert Goobay auch noch verschiedene Anschlüsse mit. So kann man neben mini- und micros-USB auch aus einer Reihe von speziellen Handy-Anschlüssen, sowie iPhone- / iPod-Anschlüssen wählen. Damit wird fast jedes Handy wieder fit gemacht. Und durch den zweiten Anschluss kann man auch mehrer Geräte gleichzeitig bis zum Ende der Akkulaufzeit versorgen.

Goobay liefert den Akku mit einem Gewicht von 210g und einem Ausmaß von 110 x 71 x 16 mm aus. Somit kann man die Powerbank leicht und schnell einfach mitnehmen. Und genau aus diesem Grunde befinden wir die Powerbank für einen echten Kauftipp. Gerade für Leute, die immer wieder in der freien Natur unterwegs sind und die einfach nicht mit der Akkuleistung der normalen Geräte auskommen, ist die Powerbank ein unbedingtes Muss.

Windows 8 Store eröffnet

Posted on | September 16, 2012 | No Comments

Source: http://www.microsoft.com/presspass/imagegallery/images/products/windows/windows8/screenshot_startScreen_page.jpgBereits jetzt kann man in den App-Store für Windows 8 herumschnüffeln. Mit dem heutigen Tage wurde dieser offiziell eingeweiht. Somit könnne auch alle Entwickler ihre Apps ab sofort bereitstellen und auch ausgiebiger testen, da die Apps nun auf jeden Windows 8 PC oder Tablet installiert werden können. Mit dem Windows 8 Store reiht sich Microsoft in die Reihe vieler Stores ein, welche die jeweiligen OS mit Apps versorgen.

Anders als im Google-Store kann man bei Microsoft die Apps nur über den Store beziehen und installieren. Damit will Microsoft zum einen die Entwickler schützen, aber auch die User selbst, so das Statement von Microsoft. Im Groben wird es dem amerikanischen Unternehmen wohl eher darum gehen, dass es die zur Verfügung gestellten Apps, gleich wie den anderen Stores, in der Kontrolle haben will. Damit sollen zum einen illegale, zum anderen schadhafte Apps unterbunden werden.

Wer sich bereits ein RC von Windows 8 installiert hat oder sich bereits eine vollwertige Version geholt hat, der kann ab sofrt auch den vollen Umfang des App Stores nutzen und ausgibig testen.

 

Posted on | September 10, 2012 | No Comments

Nachdem The Loop die bei ihnen eingegangene Einladung von Apple gescannt hat, ist es nun bestätigt:

Apple wird im Yerba Buena Center for the Arts am 12. September 2012 um 10 Uhr morgens (Pazifischer Zeit, das heißt bei uns 19:00 Uhr) das iPhone 5 vorstellen. Diesmal können wir uns auch zu 99,9% sicher sein, dass das Gerät iPhone 5 heißen wird, haben wir doch mittlerweile Erfahrung im deuten von Apples kryptischen Einladungsdesignideen.

Doch was wird Apple bringen? Was wird das One More Big Thing, das traditionell folgen wird? Eine neue Maps-Applikation ist ja bereits sicher, ein größerer Bildschirm ebenfalls.

Kommt zusätzlich ein neuer iMac, ein Mac Pro oder gar ein iPad mini? Wir bleiben gespannt und werden euch am nächsten Mittwoch live berichten.

Medienschlacht auf der IFA

Posted on | September 4, 2012 | No Comments

Auf der diesjährigen IFA kam es im Verlauf der Medienwoche zu einer regelrechten Wortschlacht zwischen den verschiedenen Anbietern für Unterhaltung. So wurde gerade das Thema der Medienpolitik innerhalb von Diskussionen stark besprochen.

Immer wieder kommt das Thema auf, wenn während der IFA eine Diskussion gestartet wird. Das Thema Medienpolitik scheint seit Jahren alle zu bewegen, aber anscheinend bewegt sich das Thema nicht weiter. Die besprochenen Punkte sind wie auch im letzten Jahr zum einen der Umgang mit Werbung, zum anderen auch der Umgang mit den Urheberrechten.

So kam es am Montag während der Medienwoche@IFA zu einem Wortgefecht zwischen dem YouTube-Europachef, einem Vorstandsmitglied von ProSiebenSat.1, sowie dem Programmchef des ZDF. Besonders das Vorstandsmitglied von ProSiebenSat.1 sprach immer wieder von den unfairen Bedingungen die zwischen den privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern herrschen. Hierbei zog er insbesonders hervor, dass sich die privaten Sendern gar nicht mehr gegen die öffentlichen wappnen können, wenn es um den Übergang zwischen Internet und Broadcast geht.

Akkutrends auf der IFA

Posted on | September 3, 2012 | No Comments

Auf der diesjährigen IFA waren neben vielen namenhaften Vertretern aus den Bereichen der mobilen Unterhaltung auch einige Vertreter für mobile Energie vertreten. Gerade in Zeiten, in denen das mobile Genießen und Arbeiten immer mehr an Bedeutung gewonnen hat, ist auch die Akkuleistung sehr wichtig. Es macht einfach keinen Spaß, wenn man nach gerade mal 2 Stunden zocken oder arbeiten wieder an die Dose muss. Dafür gibt es auch eine Abhilfe in Form von Akkuextendern. Diese sind einfache Zusatzakkus, die das Gerät meist per USB mit Strom versorgen können. Je nach Leistung schaffen die Geräte ein 5maliges Wiederaufladen eines normalen Smartphones.

So auch ein kleiner Akku, welchen wir auf IFA entdeckt haben und euch geren näher bringen wollen. Das Gerät ist ein sehr kompakter Akku, welcher über ein USB-Kabel neben Micro- und Mini-USB auch einen Appledock hat und das alles in einem Kabel. Durch ein einfache wegklicken, der anderen Zugänge kann man sehr schnell seinen Wunschzugang für das passende Gerät wählen und dieses direkt und unkompliziert aufladen.

Das Kabel passt durch die Kombi aus normalen USB auf die Varianten auch an jeden normalen USB-Port mit einer 5Volt Spannungsversorgung, wodurch dem Kabel ein hoher Stellenwert zuschreibbar ist. Denn damit kann man jedem Freund immer und überall aushelfen. Dazu ergänzt sich dann auch der Akku, welchen man sich je nach Anwendung und Nutzen aussuchen muss. Gerade der mCube Pro ist für jeden Freund der mobilen Interaktion zu empfehlen. Mit guten 3000 mAh kann man damit bquem sein Smartphone oder Tablet wieder auf die volle Akkuleistung bringen, wenn man gerade nicht eine Steckdose zur Hand hat. Gleichzeitig ist der Akku mehr als nur ein Akku, was auch mehrer Juroren sagen, da sie den Akku mit einigen Auszeichnunge ausgezeichnet haben.

 

 

Neues Google Nexus

Posted on | August 28, 2012 | No Comments

Das von Asus und Google entwickelte Nexus 7 ist mit einem Quad-Core-Prozessor vom Typ Nvidia Tegra 3 und 1 GByte RAM ausgestattet. Die im Prozessor integrierte Grafikeinheit verfügt über 12 Kerne. Als Betriebssystem kommt die neueste Android-Version 4.1 Jelly Bean zum Einsatz. Das 16:9-HD-Display mit Backlit-IPS-Panel und Cornings Gorilla-Glas löst mit 1280 mal 800 Pixeln auf. Bei einer Diagonalen von 7 Zoll ergibt das eine Pixeldichte von 216 ppi. Damit dürfte das Tablet in Sachen Schärfe an das neue iPad herankommen. Das Apple-Tablet bietet zwar eine Pixeldichte von 264 ppi, ist mit 10.1 Zoll aber auch deutlich größter als das Nexus 7.

Für den Zugriff aufs Internet steht dem 340 Gramm schweren Gerät lediglich eine WLAN-Schnittstelle (802.11 b/g/n) zur Verfügung. Eine UMTS-Variante ist derzeit nicht erhältlich. Dank einer frontseitigen Kamera mit einer Auflösung von 1,2 Megapixel und einem Mikrofon eignet sich das Nexus 7 auch für Videochats. Auf eine hochauflösende Kamera für Fotos hat Google aber verzichtet, ebenso wie auf einen Kartenslot zur Speichererweiterung.

Der 4325 mAh starke Akku soll für eine durchschnittliche Betriebszeit von 8 Stunden reichen. Die Standby-Zeit gibt Google mit 300 Stunden an.

Tablets mit 7 Zoll großer Displaydiagonalen sind auch von anderen Herstellern erhältlich. Bei Amazon ist beispielsweise das Galaxy Tab 2 mit Dual-Core-Prozessore für 239 Euro verfügbar. Davon gibt es auch eine UMTS-Variante, die 330 Euro kostet. Zudem plant Apple für Oktober ein iPad Mini, das wahrscheinlich ebenfalls über ein 7-Zoll-Display verfügt.

In den USA und Großbritannien ist das Google-Tablet bereits seit Anfang Juli verfügbar. Das 16-GByte-Modell war zwischenzeitlich ausverkauft.

Millionenauflage des neuen Tablets Surface

Posted on | August 21, 2012 | No Comments

Wird Microsoft es schaffen und das neue Tablet Surface in einer millionenfachen Ausführung verkaufen? Analysten gehen davon aus, dass es zu diesem Ereignis kommen wird, da das Surface im Gegensatz zu seinen Konkurrenten mit einigen Errungenschaften aufwartet.

Microsoft wird wie schon berichtet, dieses Jahr sein erstes eigenes Tablet Surface präsentieren. Dies geht nicht nur aus Medienberichten, sondern vor allem aus der eigenen Werbung von Microsoft hervor. Microsoft kompletiert mit seinem Tablet die Ausbreitung des OS auf alle möglichen Plattformen. Ende 2012 wird Windows 8 dann auf Smartphones, Festrechnern und Tablets verfügbar sein.

Mit dem Start des neuen Tablets wird Microsoft auch die Einführung von Windows 8 beginnen. Microsoft verspricht sich von der plattformübergreifenden OS, dass jeder User sich auf allen Plattformen zurecht findet, da er im Grunde das gleiche sieht. Kleine Anpassungen an die jeweiligen Gegebenheiten runden die Sache ab. Besonders der Cloud-Gedanke tritt bei Mircosoft hervor, da man mit Windows 8 seine Daten möglichst überall erreichen soll. Dies belegt auch das neu aufgesetzte Office 14. In diesem ist die Office-Online-Variante so stark vertreten wie noch nie.

Handschuh der Macht

Posted on | August 19, 2012 | No Comments

Wer wollte nicht schon immer mal die Macht spüren? Jedoch sprechen wir hier nicht von irgendeiner Macht, sondern von DER Macht aus StarWars.

Die Kollegen von Mashup.com haben ihn getestet. Den Handschuh der Macht, mit dem könnt ihr einfach Sachen bewegen und verrückte Dinge anstellen. Durch einen kleinen Mageneten in der Handinnenseite können jegliche Gegenstände, die auf Metall reagieren damit bewegt werden. Gleiches funktioniert auch mit Bildschirmen, die auf einmal verrückt spielen, wenn ihr eure Macht ausübt. Also: May the force be with you!

Nokia präsentiert angeblich Windows-8-Phones

Posted on | August 13, 2012 | No Comments

Laut Medienbetichten soll Nokia noch dieses Jahr eine neue Reihe von Windows-8-Phones präsentieren.

Nokia soll am 5. September auf seiner Hausmesse die ersten Smartphones mit Windows Phone 8 vorstellen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf einen Insider. Die Nokia World in Helsinki findet kurz nach der IFA – wo möglicherweise Samsung Neuheiten vorstellt – und wenige Tage vor der Gerüchten zufolge für den 12. September erwarteten Vorstellung des nächsten iPhones statt. Bloomberg geht davon aus, dass Nokia mit den Neuvorstellungen seine Lumia-Serie weiterführt. Die Windows-8-Smartphones sollen der Agentur zufolge noch dieses Jahr in den Handel kommen.

[Festival] Reeperbahn Festival in Hamburg

Posted on | August 7, 2012 | No Comments

Es ist die “sündige Meile” Hamburgs. Jedes Wochenende pilgern Tausende von jungen Menschen zur Reeperbahn und feiern bis in die frühen  Morgenstunden. Dieses Jahr findet vom 20.-23.September das Reeperbahn Festival in der Hansestadt erneut statt.

Einst war die Reeperbahn eine Vorortstraße von Hamburg. Dort lausten die Ausgestoßenen und gewisse Damen, die ihre Dienste anboten. Diese Straße hat sich in der Hamburger Geschichte immer wieder einen Namen gemacht. Fast jeder kennt den Hamburger “Kiez” und wer Hamburg besucht, der wird auch den Kiez besuchen. Dieses Jahr findet dort erneut das Reeperbahn Festival statt. Dann heißt es vom 20.-22.September wieder “Wir wollen tanzen”. Wie jedes Jahr findet das Reeperbahn Festival entlang der Clubs statt, aber auch auf der Bühne am Spielbudenplatz.

Das besondere am Reeperbahn Festival ist nicht, dass es auf dem Kiez statt findet oder das man mit einem Ticket durch die Clubs touren kann, sondern dass auch unbekanntere Bands dort am Start sind. Es wird Platz gemacht für Musikstile, die mal anders sind und doch irgendwie richtig gut. Genauso soll aber auch etwas in den Kiez gehen, was man dort sonst nur bei guten Hinschauen sieht: die KUNST. So wird während des Reeperbahn Festivals auch die Flatstock European Poster Convention abgehalten.

Unser Fazit für dieses Festival: Geht dort hin! Es ist für jeden Geschmack was vorhanden und man kann einfach mal in andere Stile einen Einblick erhalten. Wer ein wenig sich öffnen will und seinen Augen einen Genuss bieten will, der sollte auf jeden Fall sich beim Reeperbahn festival blicken lassen. Und für alle Freunde des digitalen Zeitalters ist hier der Link.

keep looking »